Veranstaltungen aus dem Landesverband

"Das Ende des 2. WK in Ettlingen" mit Katherine Quinlan-Flatter - Onlinevortrag 2021

06 Mai '21
Uhrzeit:
17:00 – 17:20 Uhr

Am 8. Mai 1945 ist der Zweite Weltkrieg zu Ende gegangen, was die Meisten als Erleichterung erlebt haben. In Ettlingen gab es seit einem Jahr keine Schule mehr. Die Kinder freuten sich nun, wieder in den Unterricht kommen zu dürfen. In diesem Vortrag erleben wir die Geschehnisse in den letzten Tagen des Kriegs und in der Zeit direkt danach in Ettlingen aus der Sicht von fünf Männern, die damals zehn- und elfjährige Kinder waren. Auch wird die Schlacht um Ettlingen, die Ausgangssperre und die Besatzung durch die Franzosen thematisieret – und wie die Kinder das alles erlebt haben.

Der kostenfreie Vortrag findet am 06.05. um 17:00 Uhr online statt. Nach dem ca. 20 minütigen Referat besteht noch Zeit für Rückfragen. Bitte melden Sie sich an unter: bv-karlsruhe@volksbund.de. Wichtig! Bitte tragen Sie in den Betreff den Titel:  Das Ende des 2. WK in Ettlingen ein. Sie erhalten einen Zugangslink für „Teams“ zugemailt.


Es würde uns freuen, wenn Sie den Hinweis auf diese Onlinevorträge auch an Freunde und Bekannte weitergeben.

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.