Meldungen aus dem Landesverband

Stellenausschreibung Schul - und Bildungsreferent/in (m/w/d) mit Sitz in Stuttgart

Der Landesverband Baden-Württemberg im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. dankt dem Land Baden-Württemberg für die Förderung dieser Stelle - Ein Beitrag zur Friedensarbeit

Der Landesverband Baden-Württemberg im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sucht zum 15.04.2021 einen

        Referenten Schul- und Bildungsarbeit (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche), die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Dienstsitz ist Stuttgart.
 

Ihre Aufgaben:

  • Praktische Umsetzung der Ziele und Aufgaben des Konzeptes für die Arbeit an Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen
  • Darstellung der Aufgaben des Volksbundes in Schulen und Durchführung von Schulprojekten und Fortbildungsveranstaltungen mit unterschiedlichen Zielgruppen im In- und Ausland
  • Gewinnen von Partnern für die Schularbeit und Einwerben von Zuwendungen und Sponsorengeldern für die Bereiche der Schularbeit
  •  Unterstützung bei Werbung, Betreuung und Fürsorge
  •  Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für die schulische Jugendarbeit des Landesverbands,
  • Unterstützung der Organisation der Haus- und Straßensammlung mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen
  • Unterstützung der Organisation von Gedenkveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Behörden und Friedhofsträgern
  • Unterstützung der Organisation der Bezirksgeschäftsstelle Stuttgart
  • Zusammenarbeit mit dem/der Jugendreferenten/-in in der außerschulischen Jugendarbeit


Ihr Profil:

  • Hochschul- oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Pädagogische Ausbildung mit nachgewiesenen praktischen Erfahrungen
  • Verhandlungsgeschick
  • Soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Vielseitigkeit und Organisationsgeschick
  • Grundkenntnisse im Buchungswesen
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch, Kenntnisse in Französisch erwünscht
  • Beherrschung der gängigen EDV-Software (MS-Office und Lotus Notes)
  • Führerschein entsprechend der Klasse B


Grundvoraussetzung ist die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und der friedensfördernden Idee des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD (Entgeltgruppe 9).

Qualifizierte Bewerbungen werden per Mail erbeten bis 19.3.2021 an:

    Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
    Landesverband Baden-Württemberg
    Herrn Oliver Wasem
    Landesgeschäftsführer
    lv-konstanz@volksbund.de

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.