Meldungen aus dem Landesverband

Stellenausschreibung: Bezirksgeschäftsführer/in (m/w/d) Nordwürttemberg

Der Landesverband Baden-Württemberg im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sucht für die Geschäftsstelle des Bezirksverbandes Nordwürttemberg in Stuttgart zum 1. Mai 2021 in Vollzeit einen

                Bezirksgeschäftsführer (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung ist geplant und erwünscht. 


Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Bezirksgeschäftsstelle und Führung des hauptamtlichen Personals
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zum Aufbau, Erhalt und Weiterentwicklung der ehrenamtlichen Strukturen im Bezirksverband
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Gremien des Bezirksverbandes
  • Herstellung und Unterhaltung von Arbeitskontakten
  • Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium, den Kreis- und Kommunalverwaltungen, den Kirchen, Schulen, der Bundeswehr und dem Verband der Reservisten, Vereinen, Traditionsverbänden (Soldaten- und Reservistenkameradschaften), sonstigen Institutionen und Verbänden sowie den Medien
  • Bearbeitung des Finanzwesens im Bezirksverband
  • Einwerbung von Zuwendungen und Sponsorengeldern
  • Betreuung der Mitglieder, Spender und Förderer im Bezirksverband
  • Organisation und Durchführung der Haus-, Straßen- und Friedhofssammlung, 
  • der Veranstaltungen zum Volkstrauertag und besonderer Vorhaben
  • Unterstützung der Behörden und Friedhofsträger in den Aufgaben der Kriegsgräberpflege im Inland nach dem Gräbergesetz

Ihr Profil:

  • Überzeugende, selbstständige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Hochschul- / Fachhochschulabschluss oder vergleichbare andere Ausbildung 
  • Gewandtheit in Wort und Schrift, soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten, Geschick im öffentlichen Vortrag
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Organisationstalent und Planungsvermögen sowie Erfahrungen im Haushaltswesen und der Mittelbewirtschaftung
  • Gute PC-Kenntnisse, Führerschein Klasse III, neu B, mit ausreichender Fahrpraxis
  • Identifikation mit der Aufgabe der Kriegsgräberfürsorge sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, an Abenden und an Wochenenden

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich mit den Zielen und Aufgaben des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu identifizieren und sich aktiv und konstruktiv an deren Umsetzung zu beteiligen. Dienstsitz ist Stuttgart. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund Entgeltgruppe 11. 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 6. April 2021 per E-Mail zusammengefasst in einer PDF an:

                Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
                Landesverband Baden-Württemberg
                Herrn Oliver Wasem
                Landesgeschäftsführer
                lv-konstanz@volksbund.de 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.