Meldungen aus dem Landesverband Baden-Württemberg

Die Friedensarbeit des Volksbundes ist wichtiger denn je!

Guido Wolf MdL für vier weitere Jahre zum Landesvorsitzenden gewählt

Der Landesvorstand mit Präsident von links nach rechts: Hartmut Holzwarth/ OB Winnenden, Oliver Wasem/ Landesgeschäftsführer, Volker Ellenberger/ Verwaltungsgerichtspräsident, Manfred Hofmeyer/ Brigadegeneral a. D., Guido Wolf MdL / Landesvorsitzender, Wolfgang Schneiderhan/ Präsident Volksbund, Klaus Knoll, Dr. Alexandra Heizereder, Bernhard Restle, Kreisverwaltungsdirektor a. D.

Am 14. Mai 2022 wurde Guido Wolf MdL vom Landesvertretertag einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. "Die Arbeit des Volksbundes erfährt gerade jetzt, im Angesicht der Krise in Osteuropa, einen noch höheren Stellenwert. Diese Aufgabe möchte ich gerne fortführen." so  Guido Wolf in seiner Ansprache.

In seinem Grußwort an den Landesvertretertag betonte der Präsident des Volksbundes Wolfgang Schneiderhan, wie wichtig die Verbindung in die Region ist. Baden-Württemberg leiste sowohl bei der materiellen Sicherstellung, zum Beispiel bei der Sammlung, als auch in der europazentrierten Bildungs- und Jugendarbeit hervorragende Arbeit.

In weiteren Wahlgängen wurden der stellvetretende Vorsitzende, Brigadegeneral a. D. Hofmeyer, und die anderen Vorstandsmitglieder bestätigt bzw. neu gewählt.

Neu im Landesvorstand sind Regierungspräsidentin Sylvia Felder, der Präsident des Verwaltungsgerichtshofes Volker Ellenberger, der Kommandeur des Landeskommandos Oberst Thomas Köhring sowie der Sozialdezernent des Landkreises Tuttlingen Bernd Mager.

Inhaltliche Bereicherung der Tagung war der Vortrag von Dr. Rainer Brüning über die Ausstellung zum Winterbergtunnel. Das Generallandesarchiv hat in Kooperation mit dem Volksbund eine große Wanderausstellung geschaffen.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung